Pressefotos 2021

Auf Wunsch können gern weitere Pressefotos von Ausstellern angefragt werden. 

Vesalius, Andreas.De humani corporis fabrica libri septem. Basel, Johannes Oporinus, Juni 1543. Folio.
Holzschnitt-Initialen und Holzschnitte bis inklusive Seite 165 in zeitgenössischem Kolorit. Ledereinband der Zeit. – Aus dem Besitz des sächsischen Mediziners Caspar Neefe (1514-1579).
€ 950 000,–
Antiquariat Inlibris Gilhofer, Österreich 

Download Druckqualität 

Nightingale, Florence. Notes on Nursing: what it is, and what it is not. New edition, revised and enlarged. London: Harrison, bookseller to the Queen, 1860.
€ 11 100,–
Peter Harrington, UK 

Datei in Druckqualität folgt. 

 

Carthusiensis, Ludolphus. ‚Vita Christi‘. Ins Französische übersetzt von Guillaume Lemenand. Band II. Handschrift auf Pergament, illuminiert vom Meister der „Chronique scandaleuse“. Paris, 1506–1508.
€ 2,2 Mio.
Dr. Jörn Günther Rare Books AG, Schweiz 

Download Druckqualität 

 

Arendt, Hannah. Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft. Europäische Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 1955. Orig.-Einband mit Schutzumschlag.
€ 4500,–
Librairie Le Feu Follet

Download Druckqualität 

 

International Military Tribunal. War-crime trials. Nürnberg, 20. November 1945. Vervielfältigtes Typoskript mit ganzseitigem Plan.
€ 7500,–
Antiquariaat Forum BV

Download Druckqualität 

 

Beethoven, Ludwig van. Ungewöhnlich bedeutender eigenhändiger Brief mit Unterschrift, Ende Juli/Anfang August 1825, an Erzherzog Rudolph von Österreich, 3 S. 4to in hellbrauner Tinte.
Unter den 127 Briefen zwischen Beethoven und dem Erzherzog, der wichtigsten Privatkorrespondenz des Komponisten, ist dies das einzige vollständig überlieferte Schreiben, das noch in Privatbesitz ist.
€ 148 000,–
Musikantiquariat Dr. Ulrich Drüner

Download Druckqualität 

 

Dante Alighieri. La Divina Commedia. München 1921. Folio. Blauer Orig.-Maroquinband mit Rückentitel und reichster Vergoldung der Bremer Binderei Frieda Thiersch.
€ 8500,–
Antiquariat Schmidt & Günther

Download Druckqualität 

 

Celan, Paul. Eigenhändige Bleistiftzeichnung mit einem begleitenden Autograph sign. „Paul“ für Nani Demus. Paris, 7. Juli 1969. 22,5 x 22,5 cm (Zeichnung) u. ca. 20 x 15 cm (Autograph).
€ 4000,–
Antiquariat Burgverlag

Download Druckqualität 

 

Boccace, Jean. Douze Nouvelles de Messire Jean Boccace Seigneur Florentin. Avec les Illustrations en Couleurs d’Alfred Le Petit. Paris, René Kieffer, 1925. Mehrfarbig intarsierter Maroquineinband mit Signatur- Prägung „René Kieffer“.
€ 2400,–
Antiquariat Dieter Zipprich

Download Druckqualität

 

Köves. Hab Acht! 3 Meter Mindestabstand!
Berlin, Reichsarbeitsverwaltung + Reichsdruckerei, 1927.
€ 180,–
Antiquariat Hohmann

Download Druckqualität

 

 


Verband Deutscher Antiquare e.V.

Geschäftsstelle: Norbert Munsch
Seeblick 1, 56459 Elbingen
Fon +49 (0)6435 909147
Fax +49 (0)6435 909148
E-Mail buch[at]antiquare[dot]de

hf